Menu Search through site content What are you looking for?
Menu
Return

Month in review 09/2021 - Update zu Bußgeldern und Haftung nach der Datenschutz-Grundverordnung

Friday, September 24, 2021
11.00 am - 12.00 am
Webinar
Data Protection & Privacy

Month in review 09/2021 - Update zu Bußgeldern und Haftung nach der Datenschutz-Grundverordnung

Friday, September 24, 2021
11.00 am - 12.00 am
Data Protection & Privacy

Update zu Bußgeldern und Haftung nach der Datenschutz-Grundverordnung

24 September 2021 | 11:00 - 11:45 CET

Von Amazon und WhatsApp über Google bis H&M – seit Einführung der DSGVO scheinen Bußgelder immer neue Rekordhöhen zu erklimmen. Gleichzeitig zeigen die ersten gerichtlichen Überprüfungen, dass die Berechnungsgrundlagen teils zurecht in der Kritik stehen. Aber nicht nur BigTech und andere Großunternehmen stehen im Fadenkreuz der Behörden, sondern genauso zahlreiche KMUs. Versicherungsseitig steht daher regelmäßig die Frage der Versicherbarkeit im Raum. Policen sehen häufig Versicherungsschutz vor, soweit die Versicherung rechtlich zulässig ist. Hieran knüpft eine bereits langwährende Diskussion an – bislang ohne Klärung durch Gerichte oder Aufsichtsbehörden – nach der die Versicherbarkeit häufig generell verneint oder nach Verschulden unterschieden wird. Allerdings bietet das Versicherungsrecht auch andere mögliche Ansätze.

Zunehmend und perspektivisch spielen zudem Haftungsfragen eine wichtigere Rolle einschließlich Regressfragen. Für die künftige Haftungslage sind dabei zwei Entwicklungen wichtig: zum einen derzeit beim EuGH anhängige Fragen zu den Voraussetzungen des immateriellen Schadensersatzes und zum anderen die weitere Etablierung von Massenverfahren im kollektiven Rechtsschutz oder über LegalTech-Plattformen.

Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte unter: events@clydeco.com